Wer ist 

Floralisa und was versteckt sich dahinter?

Gerne möechte ich mich Ihnen vorstellen

Mein Beruf ermöglicht es mir, Kreativität, Kunst und handwerkliches Geschick zu vereinen. Der enge Dialog mit meiner Kundschaft ist mir ebenso wichtig wie die täglichen Herausforderungen, denen ich mich leidenschaftlich stelle. 
 

Die Vielseitigkeit der Floristik ist für mich sowohl fordernd als auch bereichernd, und ich schätze die Möglichkeit, Menschen in verschiedenen Lebenslagen zu begleiten. 

 

Mit meinem ausgeprägten Einfühlungsvermögen versuche ich stets, die Wünsche und Vorstellungen meiner Kunden bestmöglich umzusetzen.

Dabei schätze ich unkonventionelle Wege, probiere gerne aus und bin immer offen für Neues. Mein gutes Gespür für Blumenvielfalt, Pflanzen, Materialien, Farbharmonien und ein ästhetisches Auge prägen meine Arbeit.

 

Manchmal gilt: Weniger ist mehr!

Mein Name ist Lisa Bücheler, Vollblut Floristmeisterin.

Angebot

Florale Werkstücke, die die heimische Natur in aller Vielfalt einfangen.

Mit meinen floralen Werkstücken möchte ich ein Bewusstsein schaffen, für einen respektvollen und natürlichen Umgang mit der Natur und zeigen, dass jede Jahreszeit ihre Helden hat.

Das ist die Besonderheit der Blumen, sie gibt es nur in einem gewissen Zeitraum. So begrüßt uns der Frühling mit Schneeglöckchen, Tulpen, Anemonen und Narzissen, der Frühsommer wird Ende Mai mit den prachtvollen Pfingstrosen und duftenden Maiglöckchen eingeläutet. Im Sommer und Herbst werden wir beschenkt mit einer üppigen Auswahl an besonderen Blüten in allen Farben und Formen. Bis der Winter kommt und uns beschenkt mit fein duftenden Koniferen, Hagebutten und Zapfen. So braucht es im Dezember keine Rosen, die extra aus Übersee eingeflogen wenden, um die facettenreiche Welt der P|anzen und Blütenvielfalt zu genießen. Unsere heimische Natur am Bodensee bietet so viele Möglichkeiten.
 

Diese Vielfalt verknüpfe ich in meinen Werkstücken mit Handwerk und Zeitgeist. Ich lass die Blumen sprechen.

 

Die Werkstücke werden zwei Mal pro Woche auf dem Wochenmarkt in Radolfzell angeboten, Mittwoch und Samstag in der Zeit von 7:00- 13:00 Uhr. Es gibt eine Auswahl von floralen Werkstücken, mit regionalen, saisonalen, duftenden Blüten, die mit ihrem Farbspiel verführen und eine Geschichte erzählen. Zudem gibt es lose Blumen, verschiedene
Blumensträuße, Gestecke, Kränze, festtagsbezogene Werkstücke (zB. Advents-kränze) und getrocknete
Blüten. Abgerundet wird das Angebot durch passende Vasen/ Gefäße und meinen eigens gefertigten Postkarten.

Neben dem Angebot auf dem Markt wird es möglich sein, |orale Werkstücke zu bestellen. Sei es für eine Hochzeit, eine Feier, ein Geburtstag oder einen Trauerfall. Ebenso gibt es ein Blumen Abo für regelmäßige Blumenfreude. Für die, die es selber erleben möchten, biete ich Floristik-Kurse an.

Logo

©Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.